Modular aufgebaut

  • Integration in Microsoft Office
  • Zusammenspiel mit TWAIN-kompatiblen Scannern
  • Zahlreiche Optionen zur Anzeige von Dokumenten
  • Kompatibel zu einer Vielzahl von Dokumentenformaten
  • Beherrscht Dokumenten-Revisionen
  • Überaus ergonomische Benutzeroberfläche

ScanFile bietet Ihnen eine Vielzahl an Suchfunktionen und Visualisierungswerkzeugen, die leicht zugänglich und einfach zu bedienen sind. Die Integration von Microsoft Office und den Umgang mit Dokumenten-Revisionen beherrscht schon die Basisversion von ScanFile.

Jedem Benutzer von ScanFile oder WebServer beziehungsweise jeder Benutzergruppe kann der Zugang zu jeder Funktion oder Option individuell gewährt oder verweigert werden.

Mit den umfangreichen Visualisierungswerkzeugen gestalten Sie die Anzeige der Dokumente nach Ihren Wünschen: Innerhalb des konfigurierbaren Anzeigefensters kann der Benutzer die Darstellung der Dokumente verkleinern, vergrößern und drehen. Neben schnellem Blättern von Seite zu Seite oder Dokument zu Dokument bietet ScanFile auch eine Miniatur-Ansicht aller Seiten eines Dokuments.

Praktisch: Das Gespann aus ScanFile Wallet und dem kostenlosen Wallet-Viewer lässt auch die Anwender in ScanFile archivierte Dokumente betrachten, die keinen Zugriff auf das Archiv beziehungsweise ScanFile haben.


Hier eine Übersicht weiterer ScanFile-Funktionen:

    • Flexibles Dokumentenablagesystem
    • Umfassende Sicherheit
    • Unterstützung von Schwarz/Weiß- und Farbscanner
    • Aufbewahrungssteuerung
    • Index- & Dokumentenimport
    • Persönliche Trefferliste
    • „Senden an…“ Funktionen
    • Indeximport
    • Dokumentenimport
    • Schlagworte
    • Indizieren durch Textkürzel
    • Memos für Dokumente
    • Anmerkungen
    • TIFFWriter